Orthopädiepraxis am Europaplatz

Dr. Thomas Wieschemeyer
Dr. Thomas Täger

 
Home
Team
Sprechstunden
Neues
Anfahrt
Kontakt
 
 

Knickfuß bei Kindern

 
 

Der Knickfuß tritt bei Kindern häufig während des Wachstums auf. Ursache ist meist ein zu schlaffer Muskeltonus in der Unterschenkelmuskulatur. Durch aktivierende Einlagen und eine physiotherapeutische Behandlung kann die Fußform oft entscheidend gebessert werden. Anleitungen zu Eigenübungen finden Sie auch unter
www.my-medibook.de.

Erst im Alter von ca. 10 Jahren kann man über eine Operation nachdenken. Dabei wird dann eine Stopschraube zwischen Sprung- und Fersenbein eingedreht, die ein Abknicken des Fußes nach innen verhindert. In der Regel können die Kinder bereits nach wenigen Tagen wieder laufen. Weitere Kontrollen und Kräftigungsübungen für den Fuß sind aber weiter unerlässlich. Dabei spielt das Barfuß- und Zehenspitzenlaufen eine entscheidene Rolle.