Orthopädiepraxis am Europaplatz

Dr. Thomas Wieschemeyer
Dr. Thomas Täger

 
Home
Team
Sprechstunden
Neues
Anfahrt
Kontakt
 
 

Hallux rigidus - Arthrose des Großzehengrundgelenks

 
 

Das Großzehengrundgelenk ist während des Laufens sehr beansprucht, da es die Hauptkraft bei der Abstoßphase übernimmt. Über die Jahre kann es dann zu einer langsamen Gelenkzerstörung kommen, die auch zu einer Einsteifung des Gelenkes führt.

Hilfreich können dann das Tragen von Einlagen mit entsprechender Verstärkung in diesem Bereich sein oder operativ die Einsteifung des Gelenkes. Da das Gelenk schon vor der Operation kaum beweglich ist, spüren die Patienten nach der Operation keine wesentliche Änderung und der normale Bewegungsablauf ist wieder schmerzfrei möglich. Das Tragen besonderer Schuhe nach der Einsteifung ist nicht notwendig.